Willst du wissen was Adoray eigentlich ist? Dich mit anderen Jugendliche über den Glauben austauschen oder sogar mit Fremden auf der Strasse diskutieren was der Glaube für dich bedeutet? Oder wolltest du dich schon immer einmal mit dem Bischof zum Kaffeekränzchen treffen? Kaum zu glauben, aber all das ist möglich am Adoray Festival 2017. Du kannst dich vorgängig für eine Activity die dich interessiert eintragen. Ob Singen, Diskutieren, Austauschen, Fragen stellen oder deinen Mut testen, für alle ist etwas dabei. Was machst du?

Gesprächsrunde – die Anfänge des Adorays?

In der Kirche St. Michael wird eine Gesprächsrunde mit den zwei Mitbegründern der ersten Adorays stattfinden. Christian Berendth und Bruder Paul werden uns an den Anfängen und Ursprüngen von Adoray teilhaben lassen. Wie hat das Ganze gestartet? Was hat sie dazu bewegt? Was können sie uns heute vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen mitgeben?

Zeit: 15:00

Plätze unbeschränkt.

Adoray – wie geht das?

Du kommst das erste Mal zum Festival und weisst eigentlich gar nicht genau was Adoray ist? Oder du kennst zwar ein einzelnes Adoray, möchtest aber genaueres darüber erfahren und könntest die vorstellen, dich selbst einzubringen, einen Dienst zu übernehmen? In beiden Fällen bist du hier richtig. Alteingesessene Adorayleiterinnen und Leiter werden dir aus erster Hand die Grundzüge des Adorayabends, dessen Aufbau und Hintergrund erklären. Und natürlich stehen sie gerne für all deine Fragen zur Verfügung.

Zeit: 14:00-15:00

Teilnehmerzahl: max. 60

Ab auf die Strasse!

Du brennst dafür, die Freude am Glauben weiter zu schenken? Andere daran teilhaben zu lassen? Bei dieser Activity werdet ihr auf die Stassen von Zug gehen und auf unkomplizierte Art und Weise mit Passanten ins Gespräch kommen über Gott und die Welt. Vielleicht werden einige für sich beten lassen, andere werden Fragen stellen. Auf jeden Fall wird Dein Mut belohnt werden! Begleitet werdet ihr von einigen erfahrenen Betern, die das nicht zum ersten Mal machen. 😉

Zeit: 14:00-16:00

Teilnehmerzahl: max. 30

Singprobe

Du singst sehr gerne? Warum nicht auch einmal eine Zweitstimme? In der Singprobe werden bekannte Adoray-Lieder mehrstimmig geübt, sodass am Sonntag die Kirche in himmlischen Klängen erbeben wird. 😉

Zeit: 15:00-16:00

Teilnehmerzahl: max. 70

Austauschgruppen – Glaube leben in Alltag

Wenn du gerne ein wenig Austauschen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Mit anderen Jungen, die in demselben Lebensabschnitt stecken wie du, kannst du in den Austauschgruppen über Gott und die Welt reden. Fragen zu den Vorträgen können gestellt und diskutiert werden. Oder auch einfach die Frage, wie den Glauben im Alltag leben, wenn nicht gerade ein Adoray Festival stattfindet?

Zeit: 15:00-16:00

Es gibt vier Austauschgruppen nach momentanem Lebensumfeld aufgeteilt:

An der Schule (25 Plätze)
Im Studium (25 Plätze)
In Berufsausbildung (25 Plätze)
Am Arbeiten (25 Plätze)

Bischofskafi

Triff dich in gemütlichem Rahmen im Burgbachsaal mit den am Festival anwesenden Bischöfen und komm mit ihnen ins Gespräch. Gerne beantworten sie dir alle möglichen Fragen.

Zeit: 14:30

Teilnehmerzahl: max. 30