DE | FR

Vom 14. bis 17. Oktober 2021 in Zug

Sei herzlich willkommen!

Ab dem Donnerstagabend treffen wir uns in Zug zu spannenden Impulsen, Vorträgen und vielem mehr. Tausche dich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der ganzen Schweiz aus und lass dich inspirieren, Gott noch inniger zu lieben. Wir freuen uns auf dich!

Gäste

Mit Freude dürfen wir dir unsere Special Guests vorstellen. Dieses Jahr dürfen wir einen "alten" Bekannten aus Deutschland und zwei neue Gesichter aus Amerika begrüssen.

Wir freuen uns ausserordentlich, dass auch Abt Urban von Einsiedeln und Jugendbischof Alain ans diesjährige Adoray Festival kommen werden.

Marcus
Scheiermann

«Jesus Christus lockt uns zur Freiheit der Kinder Gottes: Es ist die Freiheit, sich im Licht des Evangeliums für andere stark zu machen und nicht immer nur den eigenen Vorteil zu suchen!»

Mother
Clare

«True freedom cannot be gained from government or military leaders, neither can it be taken away by them. True freedom comes only from God, our Loving Father. It is only in knowing who we are, and whose we are, that we can be truly free.»

Father
Gregory Pine

«What is freedom and how can I be free? The world offers freedom of a sort, but there is more to be had than lots of options and lots of tolerance. Freedom is the fruit of excellence, and we must be educated in virtue if we are to enjoy it.»

Abt Urban

«Das Wort des hl. Paulus ‹Zur Freiheit hat uns Christus berufen› ist für mich wegweisend ― und das in meinem Leben als Mönch. Ich sehe unseren Lebensweg als eine Möglichkeit, diese Freiheit zu entdecken und zu gewinnen.»

Bischof Alain

Ein persönliches Statement von Jugendbischof Alain de Raemi folgt.

Programm

Da wir bis jetzt immer das Gefühl hatten, dass das Festival zu schnell vorbei ist, haben wir uns für MEHR entschlossen. Das diesjährige Festival wird um 24 Stunden verlängert und beginnt schon am Donnerstag, 14. Oktober, und dauert bis zum Sonntag, 17. Oktober. Das bedeutet ein Mehr an Inhalt, Tiefgang, Glaubensfreude und Gemeinschaft.

Das detaillierte Programm findest du als Teilnehmer im Programmheft, welches am Check-In abgegeben wird.

Donnerstagabend ab 18.30 Uhr

Gebetsabend in der Klosterkirche
Adoray Battle
Gemütliches Beisammensein im Burgbachsaal

Freitagmorgen ab 9.00 Uhr

Einstieg mit Marcus Scheiermann
Impuls von Father Gregory Pine
Austausch und Heilige Messe

Freitagnachmittag ab 13.30 Uhr

Lobpreiszeit mit Beichtgelegenheit
Foxtrail durch die Stadt Zug

Freitagabend ab 19.00 Uhr

Eröffnung und Theater im Casino
Chillen im Burgbachsaal
Freiwillige Komplet im Kapuzinerkloster

Samstagmorgen ab 8.45 Uhr

Einstieg mit Marcus Scheiermann
Heilige Messe in der Kirche St. Michael
Zeugnisse zum Thema Sexualität

Samstagnachmittag ab 14.15 Uhr

FM-Stage im Casino
Zeit für die Activities

Samstagabend ab 18.00 Uhr

Vesper in der Kirche St. Anna
BIG ADORAY in der Kirche St. Michael
Party im Burgbachsaal

Sonntag ab 8.45 Uhr

Einstieg mit Marcus Scheiermann
Impuls von Mother Clare
Hl. Messe gemeinsam mit der Pfarrei
Generationenlunch

Activities

Der Samstagnachmittag kannst du so gestalten, wie du möchtest. Bei unseren Activities hat es sicher auch was für dich dabei.

Wenn Pornos das Leben beherrschen

Christian Jungo erzählt über seinen Weg aus der Pornosucht, erklärt die Hintergründe und zeigt Schritte auf, wie man Betroffenen helfen kann.

Dankbar in jeder Beziehung

Warum ist Dankbarkeit so wichtig für uns? Warum fällt es uns oft schwer, die positiven Seiten des Lebens zu sehen? Was hat all das mit dem Glauben und meinen Beziehungen zu tun?

Singprobe

Ihr studiert einen Gospel ein für die Sonntagsmesse. Begleitet werdet ihr von der Festivalband.

Handlettering

Mit deiner kreativen Ader hilfst du dem Festival-Team dabei, individuelle Dankeskarten für Gäste, Helfer und Sponsoren zu gestalten.

Den Glauben erden

Mit dem kreativen Handwerk der Brandmalerei etwas Schönes gestalten.

Fussball

Du bist immer noch im Banne der EM und möchtest dich auf dem Grün auspowern?

Über­nach­tun­gen

Während des Festivals bieten wir für Leute, die nicht zu Hause übernachten können, einfache Schlafplätze in Turnhallen an und dies ohne Zuschlag. Einfach bei der Anmeldung ankreuzen, dass du in einer von uns organisierten Lokalität übernachten möchtest. Dein Schlafplatz ist geschlechtergetrennt und so komfortabel wie dein Schlafmättchen. Perfekt also!

Jugendherberge

Du schreibst "Komfort" in deinem Leben gross und suchst Alternativen zu den Turnhallen? Dann kannst du zu einem Sonderpreis ab 30.50 CHF in der Jugendherberge Zug nächtigen. Nimm mit der Jugendherberge Kontakt auf, reserviere deinen Schlafplatz und notiere den Zusatz: "Ich nehme am Adoray Festival teil."

Kontakt

Wir freuen uns, wenn du uns eine Anregung oder eine andere Nachricht zu kommen lässt. Nutze dazu unser Kontaktformular.

Vielen Dank und wir freuen uns, von dir zu hören!

Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Inhaber
Verein Adoray
Klosterstrasse 2
6300 Zug

Programmierung
Mathias Blarer

Gestaltung
Johannes Brecht Atelier
www.johannesbrecht.ch



Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich dem Verein Adoray Schweiz.